Freundeskreis Forchheim

Mitglied der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Bayern e.V.

 

 

 

 

Aktive Zusammenarbeit mit der PSAG und Gesundheitsregionplus Bamberg/Forchheim

Die PsychoSoziale ArbeitsGemeinschaft Forchheim ist ein freiwilliger Zusammenschluss, ein Sektor-übergreifendes Netzwerk von Vertretern aus Einrichtungen, Diensten und Organisationen der psychischen Versorgung sowie der Versorgung Suchtkranker mit folgenden Zielen:

  • verstärkte Zusammenarbeit und dadurch Verbesserung der örtlichen, bedarfsgerechten Versorgung von Menschen mit psychischen -, sozialen und/ oder Sucht-Problemen
  • interdisziplinärer Austausch über aktuelle Themen zwischen Präventionspartnern und Akteuren im Gesundheitswesen
  • kooperative Verzahnung mit der Kommunalpolitik zur Weiterentwicklung der psychosozialen Landschaft in der Region
  • Einbeziehung von Problemfeldern der Menschen in allen Lebensphasen und Lebenswelten
  • Projekte und Expertengespräche zur Qualitätssicherung der Aufgabenausführung durch die Beteiligten
  • Förderung der Gesundheitskompetenz und - prävention bei der Bevölkerung durch transparente Informationen

 

Förderung durch die AWO/ Selbsthilfebüro Forchheim

  • Fördergelder für die Aktivitäten der Selbsthilfegruppe
  • Fortbildungsveranstaltungen für Gruppenbegleiter und Gruppenteilnehmer

 

Suchtberatungsstelle Caritas-Forchheim

  • Vermittlung von Ratsuchenden, Betroffenen in die Selbsthilfegruppe, bzw. Suchtberatungsstelle
  • Planung und Durchführung gemeinsamer Informationsveranstaltungen

 

Diakonisches Werk-Bayern

  • Informationsveranstaltungen
  • Fortbildungskurse für Gruppenbegleiter

 

SElbsthilfe-KOntaktstelle Bayern

  • Fachkongresse zum Thema Sucht
  • Selbsthilfe-`Börse´, Selbsthilfe-Führer
  • überregionale Selbsthilfekongresse

 

BundesZentrale für Gesundheitliche Aufklärung

  • aktuelle Informationsmaterialien zum Thema Sucht
  • Medien (Filme, Plakate usw...) zum Thema Suchtprävention

 

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen

  • Informationsmaterialien
  • Projekte zur Suchtprävention